Markus Söder besucht Neu-Ulm - ein Kanzlerkandidat?

plus
Videodauer: 02:15
Regio TV

In Neu-Ulm herrscht Wahlkampf: Am 15. März sind Kommunalwahlen, auch ein neuer Oberbürgermeister wird gewählt.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

In Neu-Ulm herrscht Wahlkampf: Am 15. März sind Kommunalwahlen, auch ein neuer Oberbürgermeister wird gewählt. Um die CSU vor Ort zu unterstützen, hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder Neu-Ulm besucht.

Mehr Inhalte zum Dossier
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.