Marathon-Veranstalter sammelt Spenden für verstorbenen Läufer

Videodauer: 00:34
Marathon-Veranstalter sammelt Spenden für verstorbenen Läufer
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Marathon-Veranstalter sammelt Spenden für verstorbenen Läufer (Foto: ViMP Import)
Franziska Telser
Crossmediale Redakteurin

Nach dem Tod eines Läufers beim Einsteinmarathon in Ulm wollen die Veranstalter den Angehörigen des Verstorbenen Geld spenden.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Nach dem Tod eines Läufers beim Einsteinmarathon in Ulm wollen die Veranstalter den Angehörigen des Verstorbenen Geld spenden. Es soll sich dabei vor allem um eine „symbolische Aktion“ handeln, mit der die Veranstalter und auch die Läufer ihre Anteilnahme ausdrücken.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.