Imbiss-Karte für das Donautal

Regio TV

Die Beschäftigten im Ulmer Industriegebiet Donautal finden jetzt öffentliche Imbissangebote in einer interaktiven Karte. Das ist ein Ergebnis aus der Initiative Donautal Connect, die sich aus mehreren Wirtschaftsbetrieben zusammensetzt. In der letzten Umfrage der Initiative war die mangelnde Nahversorgung eines der wichtigsten Themen. Die Karte ist unter dem Stichwort „nie wieder hungrig“ auf der Internetseite von Donautal Connect zu finden und soll in der nächsten Zeit auch um weitere Angebote ergänzt werden.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen