Frau auf den Boden gedrückt und sexuell bedrängt
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Frau auf den Boden gedrückt und sexuell bedrängt (Foto: ViMP / ViMP Import)
Regio TV

Auf dem Weg nach Hause vom Ulmer Weihnachtsmarkt soll eine 23-Jährige in einer Seitenstraße von einem unbekannten Mann auf den Boden gedrückt und sexuell bedrängt worden sein.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

In Ulm sucht die Polizei Zeugen, die einen sexuellen Übergriff mitbekommen haben. Am Wochenende war eine 23-jährige Frau auf dem Heimweg vom Ulmer Weihnachtsmarkt. In einer Seitenstraße wurde sie nach eigenen Angaben von unbekannten Männern angesprochen und wenig später von einem von ihnen auf den Boden gedrückt und unsittlich berührt.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.