Deniz Yücel erzählt in Ulm von seiner Zeit im türkischen Gefängnis

Videodauer: 02:06
Deniz Yücel erzählt in Ulm von seiner Zeit im türkischen Gefängnis
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Deniz Yücel erzählt in Ulm von seiner Zeit im türkischen Gefängnis (Foto: ViMP / ViMP Import)
Regio TV

Eine freie und unabhängige Berichterstattung. Das ist für Journalisten wichtig, aber auch selbstredend.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Eine freie und unabhängige Berichterstattung. Das ist für Journalisten wichtig, aber auch selbstredend. Zumindest hier in Deutschland. Anders bei vielen türkischen Journalisten. In seinem Buch „Agentterrorist“ arbeitet der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel seine Zeit im Gefängnis auf. Darüber hat er im Roxy in Ulm gesprochen.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.