Baustellen-Chaos in Ulm - im Donautal läuft der Ausbau der Wiblinger Allee

Videodauer: 02:19
Baustellen-Chaos in Ulm - im Donautal läuft der Ausbau der Wiblinger Allee
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Baustellen-Chaos in Ulm - im Donautal läuft der Ausbau der Wiblinger Allee (Foto: ViMP Import)
Wolfgang Köppendörfer

Geduld, Geduld, Geduld – davon können Autofahrer in Ulm und um Ulm herum derzeit gar nicht genug haben.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Geduld, Geduld, Geduld – davon können Autofahrer in Ulm und um Ulm herum derzeit gar nicht genug haben.

In der Innenstadt staut es sich im Bereich des Hauptbahnhofs we-gen der aktuellen Straßenarbeiten, und draußen im Donautal läuft der Ausbau der Wiblinger Allee. Von dort kommen zwar auch gute Nachrichten – aber dennoch, liebe Autofahrer: Stop-and-go und Staus werden sich nicht vermeiden lassen.

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.