Basketball: ratiopharm Ulm in der Vorbereitung für die neue Saison

Basketball: ratiopharm Ulm in der Vorbereitung für die neue Saison
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Basketball: ratiopharm Ulm in der Vorbereitung für die neue Saison (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Am 26. September geht es wieder los. Dann startet die neue Saison der Basketball Bundesliga. Die Ulmer haben direkt eine hohe Hürde zu nehmen, denn sie müssen zum Auftakt zum FC Bayern München.

Am 26. September geht es wieder los. Dann startet die neue Saison der Basketball Bundesliga. Die Ulmer haben direkt eine hohe Hürde zu nehmen, denn sie müssen zum Auftakt zum FC Bayern München. Wie nahezu jedes Jahr muss ratiopharm Ulm einige Veränderungen im Kader vornehmen – und die bringen dieses Mal auch ein bisschen Glanz und Glamour in die Donaustadt. Denn der neue Center der Ulmer bringt einen Hauch NBA in die ratiopharm Arena in Neu-Ulm. Neben der prominenten Verstärkung von den Chicago Bulls aus der Amerikanischen Top-Liga wird es auch für das Ulmer „Urgestein“ und den langjährigen Kapitän des Teams Per Günther eine besondere Saison. Denn der Aufbauspieler wird nach der anstehenden Saison seine Karriere bei ratiopharm Ulm beenden.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.