Apotheken kämpfen mit Lieferengpässen

plus
Videodauer: 01:43
Apotheken kämpfen mit Lieferengpässen
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Apotheken kämpfen mit Lieferengpässen (Foto: ViMP / ViMP Import)
Regio TV

Egal, wie schlimm die Krankheit ist: Die wichtigste Anlaufstelle ist – oft noch vor dem Arzt – die Apotheke. Jetzt aber klagen immer mehr Apotheker, dass es ihnen selbst nicht mehr gut geht.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Egal, wie schlimm die Krankheit ist: Die wichtigste Anlaufstelle ist – oft noch vor dem Arzt – die Apotheke. Jetzt aber klagen immer mehr Apotheker, dass es ihnen selbst nicht mehr gut geht. Der Versandhandel etwa setzt ihnen zu und Lieferengpässe von Medikamenten behindern ihre Versorgungsaufgaben.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr Inhalte zum Dossier

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.