7000 Posaunisten musizieren in Ulm

8 Bilder
7000 Posaunisten musizieren in Ulm
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
7000 Posaunisten musizieren in Ulm
Schwäbische Zeitung

Es war der „größte Posaunenchor der Welt“: 7000 Posaunisten und andere Blechbläser haben am Sonntag bei der Abschlussveranstaltung des 43. Landesposaunentages in Ulm musiziert.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Es war der „größte Posaunenchor der Welt“: 7000 Posaunisten und andere Blechbläser haben am Sonntag bei der Abschlussveranstaltung des 43. Landesposaunentages in Ulm musiziert. Gemeinsam stimmten sie die Choräle „Nun danket alle Gott“ und „Gloria sei dir gesungen“ an. Nach zwei „glockenlosen“ Posaunentagen wurden die Bläser in diesem Jahr wieder vom vollen Münstergeläut begleitet. (Fotos: Roland Rasemann)

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.