230 Aussteller auf Ulmer Bildungsmesse

22 Bilder
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Schwäbische Zeitung

Rund 230 Aussteller zeigen auf der Ulmer Bildungsmesse noch bis einschließlich Samstag ihr Angebot rund um die Themen Bildung, Ausbildung und Weiterbildung.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Rund 230 Aussteller zeigen auf der Ulmer Bildungsmesse noch bis einschließlich Samstag ihr Angebot rund um die Themen Bildung, Ausbildung und Weiterbildung. Zu der Messe auf dem Ulmer Ausstellungsgelände in der Friedrichsau werden rund 20 000 Besucher erwartet, überwiegend Schüler aller Schularten und deren Eltern. Auf der Messe sind neben den großen industriellen Arbeitgebern der Region wie Evobus, Gardena oder Boehringer Ingelheim auch die Universität Ulm sowie die Hochschulen Ulm, Neu-Ulm und Biberach mit eigenen Ständen vertreten. Der Eintritt zur Messe ist frei. Sie ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Infos auch im Internet unter www.bildungsmesse-ulm.de

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.