Weltstars der Blues-Szene sind zu Gast in Ulm

Lesedauer: 6 Min
 Die kommenden Tage in Ulm stehen im Zeichen der Blue Notes: Bei den 44. Ulmer Blues-Tagen treten Szene-Stars aus der ganzen Wel
Die kommenden Tage in Ulm stehen im Zeichen der Blue Notes: Bei den 44. Ulmer Blues-Tagen treten Szene-Stars aus der ganzen Welt im „Charivari“ auf. Den Auftakt macht der Gitarrist Jonn „Del Toro“ Richardson aus Houston. (Foto: Tobias Hase)
Florian L. Arnold

Die 44. Ulmer Bluestage zeigen die gesamte Bandbreite. Corona-Angst befürchten die Veranstalter nicht.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen