Was Jesus und der Teufel mit Freitag, dem 13. zu tun haben

Schwäbische.de

Aberglaube ist durch die heutige Wissenschaft fast ausgestorben. Trotzdem ist ein Freitag, der auf einen 13. fällt, immer noch negativ belastet. Oliver Schütz weiß, woher dieser Aberglaube kommt - und wo in Ulm Spuren von Aberglaube zu finden ist. 

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie