Unbekannter zerstört Geldautomat

Lesedauer: 1 Min
 Einen nicht unerheblichen Sachschaden ließ der Unbekannte zurück.
Einen nicht unerheblichen Sachschaden ließ der Unbekannte zurück. Symbolbild. (Foto: dpa / Arne Dedert / Archiv)
Schwäbische Zeitung

Ein Unbekannter hat Donnerstagnacht einen Automaten in Ulm beschädigt.

Kurz vor 2 Uhr betrat laut Polizei der Unbekannte eine Bankfiliale in der Römerstraße. Im Innern schlug er die Glasscheiben eines Geldautomaten und Kontodruckers ein. Danach verließ der Unbekannte den Raum wieder.

Einen nicht unerheblichen Sachschaden ließ er zurück. Die Polizei sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten vom Polizeirevier Ulm-West (Telefon 0731/188-0) suchen nun den Täter.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen