Unbekannter onaniert vor Frauen

Lesedauer: 1 Min
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Foto: dpa / Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Ein Mann hat am Dienstag in Ulm seine Hose herunter gelassen und vor Frauen onaniert. Jetzt ermittelt die Polizei.

Der bisland noch Unbekannte war gegen 17.20 Uhr im Kelternweg am Ulmer Eselsberg unterwegs. Er ließ seine Hose herunter und onanierte gegenüber Passantinnen. Nach Angaben der Polizei haben bislang zwei Frauen Anzeige erstattet.

Der Unbekannte ist zirka 20 bis 25 Jahre alt, schlank, zirka 1,75 Meter groß und vermutlich Deutscher. Er hat kurze, glatte braune Haare und trug einen Drei-Tage-Bart.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen