Unbekannter legt Giftköder aus

Lesedauer: 1 Min
 An einem Wegesrand in Tannhausen wurde ein Giftköder abgelegt.
An einem Wegesrand in Tannhausen wurde ein Giftköder abgelegt. (Foto: Florian Schuh/dpa)
Schwäbische Zeitung

Im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen hat eine bislang unbekannte Person am Freitag mehrere Rattengiftköder ausgelegt.

Wie die Polizei am Samstag mitteilt, seien die Köder noch ungeöffnet gewesen. Der oder die Unbekannte soll die Giftköder zwischen zwischen 9.30 und 13 Uhr im Steinhäuleweg ausgelegt haben. Eine Polizeistreife hat die Köder entsorgt. Spaziergänger mit Hunden werden gebeten, im Bereich des Steinhäulesweg auf mögliche weitere Köder zu achten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen