Unbekannter bricht leere Kasse auf

Lesedauer: 1 Min
 Ein Unbekannter brach in der Ulmer Römerstraße in ein Gebäude ein und öffnete eine Kasse. Sie war allerdings leer.
Ein Unbekannter brach in der Ulmer Römerstraße in ein Gebäude ein und öffnete eine Kasse. Sie war allerdings leer. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ohne Beute geblieben ist ein Einbrecher in der Nacht zum Dienstag in Ulm.

Laut Polizeiangaben machte sich der Unbekannte auf einem Gelände in der Römerstraße auf die Suche nach Beute. Über einen Zaun gelangte er in ein Gebäude. Dort suchte er in Schubladen und Schränken. Er fand eine verschlossene Kasse und brach sie auf. Sie war aber leer. Nach bisherigen Erkenntnissen flüchtete er ohne Beute. Die Polizei (0731 / 188-3812) hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen