Unbekannte wollen Feuer in Schule legen

Lesedauer: 1 Min
 Die Unbekannten wollten verschiedene Chemikalien in Brand setzen.
Die Unbekannten wollten verschiedene Chemikalien in Brand setzen. (Foto: dpa / Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Unbekannte haben zwischen Freitag und Montag versucht, ein Feuer in einer SChule in Dietenheim zu entzünden. Die Polizei ermittelt jetzt wegen versuchter Brandstiftung.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei gelangten die Unbekannten über ein Fenster in die Schule im Promenadeweg. Sie fanden verschiedene Chemikalien und sollen versucht haben, diese zu entzünden. Das gelang ihnen nicht. Sie durchsuchten zudem mehrere Schränke und brachen einen Kühlschrank auf. Auch sollen sie Schriftstücke und einen Blumentopf beschädigt haben. Der Sachschaden beträgt etwa 150 Euro.

Die Polizei hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen nach den Unbekannten aufgenommen. Sie ermittelt auch wegen versuchter Brandstiftung. Zeugenhinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 07347/9588070 entgegen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen