Ulmer Handbiker bereitet sich auf Lanzarote vor

Lesedauer: 1 Min

Der Ulmer Handbiker Jörg Schneider bereitet sich in auf Lanzarote auf die Saison vor.
Der Ulmer Handbiker Jörg Schneider bereitet sich in auf Lanzarote auf die Saison vor. (Foto: Marike Bootsmann)
Schwäbische Zeitung

Der Ulmer Handbiker Jörg Schneider vom Team Cancom absolviert in der Vorbereitung auf die anstehende Saison ein Trainingslager auf der spanischen Kanareninsel Lanzarote.

Viele Handbiker treffen sich in den Wintermonaten auf dieser Insel vor Küste Marokkos, um ihre Trainingspläne abzuarbeiten und das Training auf der „Rolle“ abzukürzen. Die individuelle Frühform kann dann bei zwei Wettkämpfen der Vuelta Playa Blanca, bestimmt werden. Hierbei handelt es sich um ein Einzelzeitfahren und Rundenrennen.

„Das gemeinsame Training und der Erfahrungsaustausch mit Weltklasse-Sportlern inspirieren mich sehr“, sagt ein beeindruckter Jörg Schneider, der sich für seinen ersten Marathon der neuen Rennsaison im April, dem 122. Boston Marathon, in Form bringt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen