Twitter-Gewitter #112live – so sieht ein Einsatz-Tag bei der Feuerwehr Ulm aus

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Nach dem Orkan „Sabine“ das Twitter-Gewitter: Die Feuerwehr Ulm nimmt am heutigen Dienstag, 11. Februar – dem europäischen Tag des Notrufes – an einer bundesweiten Aktion der deutschen Berufsfeuerwehren teil.

Unter den Hashtags #112live sowie #ulm112 ermöglicht die Stadt Ulm über die Sozialen Medien - vor allem über Twitter - einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehren mit Einsätzen, Ausbildung und Alltagsaufgaben in den Wachen zu geben.

++ Tweets werden nicht angezeigt? Hier klicken. ++

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen