Traktorfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß mit PKW

Lesedauer: 2 Min
Blaulicht
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. (Foto: Patrick Pleul/Archiv / DPA)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Verkehrsunfall bei Günzburg ist am Mittwochnachmittag ein 63-jähriger Traktorfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall auf der Kreisstraße GZ4 zwischen Bubesheim und Großkötz. 

Demnach geriet eine 22-jährige Autofahrerin aus bislang noch unbekannter Ursache zuerst auf das rechte Bankett und im Anschluss auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden Traktor.

Traktorfahrer stirbt

Der Traktor kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei der 63-jährige Fahrer tödlich verunglückte. Die PKW-Fahrerin wurde schwer verletzt durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Es entstand ein Sachschaden von zirka 12 000 Euro. Zur Klärung des Unfallherganges wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft ein Unfallsachverständiger hinzugezogen.

Es waren Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, der Rettungshubschrauber Christopher sowie die Feuerwehren von Wasserburg, Großkötz, Denzingen, Günzburg und Bubesheim im Einsatz. Die Kreisstraße war zur Unfallaufnahme und zur Fahrzeugbergung bis in die Abendstunden gesperrt. 

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen