Tausende Menschen von Stromausfall betroffen

 Ein Stromausfall hat am Freitagvormittag zahlreiche Haushalte im Raum Ulm, Elchingen und Langenau zumindest zeitweilig lahmgele
Ein Stromausfall hat am Freitagvormittag zahlreiche Haushalte im Raum Ulm, Elchingen und Langenau zumindest zeitweilig lahmgelegt. (Foto: Jens Büttner)
Schwäbische Zeitung

Ein Stromausfall hat am Freitagvormittag zahlreiche Haushalte in Elchingen und Langenau zumindest zeitweilig lahmgelegt.

Der Netzbetreiber EnBW ODR gibt an, dass in seinem Verantwortungsbereich einige hundert Haushalte sowie bis zu 200 Gewerbebetriebe betroffen gewesen seien.

Der Ausfall habe auch Auswirkungen auf einen weiteren Netzbetreiber gehabt, die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm. Dort sollen es bis zu 1500 Haushalte gewesen sein.

Kurz nach 10.30 Uhr setzte die Energieversorgung aus, teilweise dauerte es bis Mittag, andernorts angeblich bis in die Abendstunden, bis die Versorgung wieder hergestellt war. Ursache soll eine Netzstörung in einem Umspannwerk gewesen sein.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen