Sie verhinderten Vergewaltigung und retteten Leben

Lesedauer: 3 Min
 Polizeipräsident Bernhard Weber (v.l.), Michael Schmid, Dieter Kolesch, Gitta Schunter, Brigitte Bodamer, Saber Mazeni, Obersta
Polizeipräsident Bernhard Weber (v.l.), Michael Schmid, Dieter Kolesch, Gitta Schunter, Brigitte Bodamer, Saber Mazeni, Oberstaatsanwalt Michael Bischofberger, Polizeivizepräsident Reinhold Hepp. (Foto: Polizei Ulm)
Schwäbische Zeitung

Die Ulmer Polizei hat drei Männer und zwei Frauen für ihr mutiges Einschreiten als „Helden des Alltags“ ausgezeichnet. Dieser Einsatz sei keine Selbstverständlichkeit, lobte Polizeipräsident Bernhard Weber. Zwei der Geehrten stammen aus Ulm.

Brigitte Bodamer hatte am 11. Oktober 2018 den Anruf eines angeblichen Polizeibeamten erhalten, der nach Geld fragte. Der Ulmerin kam dies verdächtig vor. Sie erkundigte sich bei der Polizei. Zusammen mit den Ermittlern täuschte sie die Betrüger und vereinbarte eine Geldübergabe. Wenige Tage später wurde erst der Geldabholer festgenommen, im Zuge der weiteren Ermittlungen dann einer der Hintermänner.

Saber Mazeni hatte am 25. August dieses Jahres erfahren, dass eine Frau vermutlich hilflos in der Damentoilette eines Ulmer Lokals liegt. Der Mann aus Ulm schaute nach und öffnete die Kabine. Mazeni erkannte eine Frau auf dem Boden, darüber einen Mann. Dieser stieß Mazeni zur Seite rannte davon. Dieser rannte hinterher und holte den Flüchtenden nach etwa 100 Metern ein. Zusammen mit einem weiteren Zeugen hielt er den Mann fest. Trotz aller Gegenwehr konnten die Männer den mutmaßlichen Täter der Polizei übergeben. Die Behörden ermitteln in dieser Angelegenheit wegen einer versuchten Vergewaltigung.

Geehrt wurden auch Gitta Schunter aus Wäschenbeuren (Kreis Göppingen), die in einen Streit mit Beil und Messern eingegriffen und die blutenden Verletzten versorgt hat, Michael Schmid aus Bächingen/Brenz (Kreis Dillingen), der einen Motorradfahrer von seiner brennenden Maschine gezogen und ihm so das Leben gerettet hat, und Dieter Kolesch (Biberach), der einen Einbrecher beobachtete, die Polizei alarmierte und so einen Diebstahl verhindert hat.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen