Schuhe und Blumentopf fangen Feuer auf Balkon

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Schuhe und ein Blumentopf haben am frühen Dienstagmorgen auf einem Balkon in Ulm gebrannt. Was den Brand verursacht hat, ist laut Polizei noch unklar.

Einsatzkräfte rückten gegen 2.45 Uhr zu dem Brand im Ulmer Stifterweg aus. Beim Eintreffen der Kräfte hatte ein Zeuge das Feuer bereits gelöscht.

Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie suchen nun nach der Brandursache.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen