"Schlecker-Kanzlei" verlässt Neu-Ulm

Die bundesweit bekannte Kanzlei Schneider Geiwitz & Partner wechselt nach Ulm. Unklar ist, was mit dem Stammsitz in Neu-Ulm pass
Die bundesweit bekannte Kanzlei Schneider Geiwitz & Partner wechselt nach Ulm. Unklar ist, was mit dem Stammsitz in Neu-Ulm passiert. (Foto: Oliver Helmstädter)
Schwäbische Zeitung

Schneider Geiwitz & Partner - Die Kanzlei wurde vor allem aufgrund der „Schlecker“-Abwicklung bekannt. Allzu weit zieht die Beraterfirma aber nicht.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie