Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Lesedauer: 1 Min
 Der Rettungsdienst brachte den 43-Jährigen in ein Krankenhaus.
Der Rettungsdienst brachte den 43-Jährigen in ein Krankenhaus. (Foto: dpa / Marcel Kusch)
Schwäbische Zeitung

Ein Radfahrer ist am Montag in Ulm gegen den Bordstein gefahren und dabei gestürzt. Nach Angaben der Polizei verletzte er sich dabei schwer.

Der Mann war gegen 18.45 Uhr auf einem für Radfahrer freien Gehweg unterwegs. Der 43-Jährige fuhr mit seinem Citybike In der Wanne in Richtung Lindenstraße, fuhr gegen den Bordstein und stürzte.

Der Rettungsdienst brachte ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei (Telefon 07321/97520) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen