Promenadenbrücke wird zurückgebaut

Lesedauer: 1 Min
Sie trägt den glanzvollen Namen „Promenadenbrücke“ und täglich überqueren sie mehr als 32 000 Fahrzeuge, trotzdem wird nicht jed
Die „Promenadenbrücke“ in Ulm wird täglich von mehr als 32.000 Fahrzeuge überquert. (Foto: Thomas Heckmann)
Thomas Heckmann

Sie trägt den Namen „Promenadenbrücke“ und täglich überqueren sie mehr als 32.000 Fahrzeuge, trotzdem wird nicht jeder Rad- oder Autofahrer auf Anhieb wissen, wo sich die Promenadenbrücke in Ulm befindet.

Die über 90 Jahre alte Brücke wird im Lauf des Jahres ganz verschwinden, trotzdem wird der Verkehr weiter ungehindert fließen können. Die Brücke überquert die Blau neben dem östlichen Omnibusbahnhof und dem Parkhaus „Deutschhaus“.

Voraussichtlich Mitte des Jahres wird die Promenadenbrücke entfernt werden und ein ganz normaler Straßenaufbau über dem Blaudurchlass konstruiert. Daneben wurde das Flussbett neu modelliert, um für die dort lebenden geschützten Fischarten wie Müllkoppen oder Äschen einen geeigneten Lebensraum zu bieten.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen