Papiertonne brennt: Anwohner löscht mit Gartenschlauch

Lesedauer: 1 Min

Ein Feuerwehrauto.
Ein Feuerwehrauto. (Foto: dpa / Britta Pedersen)
Schwäbische Zeitung

Eine Papiertonne hat in der Nacht zum Freitag in Blaustein gebrannt. Wie die Polizei am mitteilte, löschte ein Anwohner in der Nacht mit einem Gartenschlauch.

Demnach hört der Mann gegen 0.30 Uhr im Josefweg laute Geräusche. Als er nachschaute, sah er, dass eine auf der Straße stehende blaue Tonne in Flammen stand. Der Anwohner löschte das Feuer mit dem Gartenschlauch. Die Brandursache sei laut Polizei nicht bekannt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen