Mit diesem Events locken Roxy und Ratiopharm-Arena an

Lesedauer: 3 Min
 Langsam füllt sich im Roxy der Terminkalender in Sachen kulturellen Angeboten.
Langsam füllt sich im Roxy der Terminkalender in Sachen kulturellen Angeboten. (Foto: Roxy)
abr

Seit fast drei Monaten müssen sich Kulturfreunde mit zahlreichen Absagen wegen der Coronakrise abfinden. Jetzt scheint sich jedoch auch im Roxy wieder ein kleines Stück Normalität abzuzeichnen: Den Auftakt gab das Comedy-Duo Suchtpotenzial mit einem Auftritt vor kleinem Publikum.

Neu im Vorverkauf sind seit jüngstem auch die Avantgarde-Popgruppe 5K HD. Die Truppe aus Österreich steigt am Montag, 26. Oktober, auf die Bühne der Cafébar. Das Indie-Quartett Kytes steht am Samstag, 19. Dezember, auf dem Programm. Noch länger müssen sich die Besucher auf den 25-jährigen Mentalisten Timon Krause gedulden. Am Dienstag, 19. März 2021, kommt der Gedankenleser mit seinem Programm „Comedy in Mind“ ins Roxy.

Programm auch in der Ratiopharm-Arena

Auch auf der Bühne der Ratiopharm-Arena werden zum Sommerende wieder Stars zu sehen sein. Den Anfang macht der Stand-up-Comedian Felix Lobrecht am Dienstag, 22. September. Ihm folgt unter anderem die Kabarettistin Hazel Brugger mit ihrem Programm „Tropical“ am Freitag, 2. Oktober. Der österreichische Singer-Songwriter Rainhard Fendrich gastiert am Freitag, 23. Oktober, und der Bauchredner Sascha Grammel lässt am Dienstag, 27. Oktober wieder die Puppen tanzen. Auch Hundetrainer Martin Rütter und Comedian Bülent Ceylan stehen fest im Terminkalender des kommenden Jahres der Arena. Bezeichnend für den Neuanfang im Kongresszentrum (CCU) heißt es „The Show must go on“ zur Queen-Homage am 21. September.

Auch die Veranstalter des Ulmer Zeltes haben die ersten Ersatztermine für die abgesagte Saison bekannt gegeben. Demnach wurden die Auftritte von Michael Hatzius, Wallis Bird, Element of Crime und den Julia Hülsmann Oktett aufs kommende Jahr verschoben. Die bereits gekauften Tickets bleiben gütig. Absagen gab es hingegen von Frank Turner & The Sleeping Souls und Youssou Ndour & Le Super Etoile de Dakar. Wer für diese Veranstaltungen Karten gekauft hat, wird laut Zelt-Veranstalter per Mail über die Rückgabemöglichkeiten informiert. Man kann aber auch auf eine Erstattung verzichten und den Kaufbetrag spenden.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade