Lastwagen beschädigt Bahnübergang auf Zugstrecke Ulm-Biberach

Lesedauer: 2 Min
Ein Zug steht in Laupheim (West) und wartet auf Weiterfahrt.
Ein Zug steht in Laupheim (West) und wartet auf Weiterfahrt. (Foto: Häfele)
Schwäbische Zeitung

Ein Lastwagen hat am Dienstagabend einen Bahnübergang auf der Zugstrecke zwischen Erbach und Laupheim beschädigt. Wie die Deutsche Bahn über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, kam es auf der Strecke daher zu Verspätungen und Teilausfällen. 

Allerdings nicht lange Zeit nach diesem Tweet gab die Bahn Entwarnung: Die Störung nach dem Unfall konnte behoben werden. 

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen