Kracher auf dem Münsterplatz: Die Fantastischen Vier läuten den Schwörmontag ein

 Smudo, Thomas D und Michi Beck kommen im Juli 2023 nach Ulm.
Smudo, Thomas D und Michi Beck kommen im Juli 2023 nach Ulm. (Foto: Sebastian Kahnert)
Schwäbische.de

Es ist das Open-Air Highlight 2023 in Ulm. Ihre Megahits wie „Zusammen“, „MfG“ oder „Di Da!?!“, sind weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. Das Radio7-Schwörfestival startet am 23. Juli mit den besten Hits. Tickets gibt es ab Freitag, 25. November.

Millionen Tonträger verkauft

Die Fantastischen Vier sind bekannt für ihre Musik, sie verkauften Millionen von Tonträgern und gelten als sensationelle Liveband. Deshalb war es für den Radio7-Geschäftsführer Karsten Wellert schnell klar, dass das Radio7-Schwörfestival 2023 mit den Fantastischen Vier starten sollte.

Seit über 30 Jahren kreieren Smudo, Thomas D., Michi Beck und And.Ypsilon Shows mit bombastischem Sound und spektakulären Effekten mit Gänsehautgarantie. Auch das Radio7-Schwörfestival 2023 sollte mit dem besonderen Platz unter dem höchsten Kirchturm der Welt eine Show mit dem gewissen Etwas werden.

Sie waren der absolute Wunsch-Act

„Es ist uns eine große Ehre, wieder das Radio7-Schwörfestival auf dem Münsterplatz in Ulm ausrichten zu können“, freut sich Geschäftsführer Karsten Wellert. „Die Fantastischen Vier waren unser absoluter Wunsch-Act. Eine großartige Band aus der Region mit einer Strahlkraft weit darüber hinaus. Umso glücklicher sind wir, dass sie sofort zugesagt haben und wir unseren Hörern und Hörerinnen einen tollen Schwörsonntag bescheren werden. Ich freue mich schon jetzt auf den 23. Juli“, so Karsten Wellert.

Ab dem 25. November sind Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Und natürlich auch über radio7.de

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie