Kleinbus überschlägt sich – Fahrer schwer verletzt

Lesedauer: 2 Min
 Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: dpa / Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall am Dienstag bei Blaustein hat sich ein 72-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Mann gegen 12.15 Uhr zwischen Temmenhausen und Bermaringen unterwegs. Aus unbekannter Ursache geriet er nach Angaben der Polizei mit seinem Fahrzeug ins Bankett. Danach brach der Kleinbus aus, überschlug sich und landete auf dem Dach.

Die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei kamen zur Unfallstelle. Der Fahrer konnte sich alleine aus dem kaputten Fahrzeug befreien. Mit schweren Verletzungen brachten ihn Rettungskräfte in ein Krankenhaus. Ein Abschlepper barg den Opel. Die Verkehrspolizei Mühlhausen (07335/96260) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen