Gesucht wegen gefährlicher Körperverletzung: Polizei fasst Straftäter

Lesedauer: 1 Min
 Beamte der Bundespolizei haben einen 36-Jährigen am Hauptbahnhof Ulm festgenommen.
Beamte der Bundespolizei haben einen 36-Jährigen am Hauptbahnhof Ulm festgenommen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Beamte der Bundespolizei haben am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr einen 36-Jährigen am Hauptbahnhof Ulm festgenommen.

Der ghanaische Staatsangehörige sollte zuvor einer Personenkontrolle unterzogen werden. Hierbei stellte sich heraus, dass gegen den Wohnsitzlosen ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Ellwangen wegen gefährlicher Körperverletzung vorlag.

Zum Antritt seiner Freiheitsstrafe von insgesamt einem Jahr und acht Monaten verbrachten ihn Bundespolizisten im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen