Gefriertruhe setzt Keller in Brand

Lesedauer: 3 Min
 In einem Wohnhaus in Dornstadt kam es zu einem Brand. Die Familie konnte sich retten.
In einem Wohnhaus in Dornstadt kam es zu einem Brand. Die Familie konnte sich retten. (Foto: Thomas Heckmann)
Thomas Heckmann

Bei einem Kellerbrand im Dornstadter Ortsteil Bollingen ist ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei dürfte ein technischer Fehler an einer Gefriertruhe Ursache des Brandes sein.

Eine Frau war gerade in ihrer Küche, als sie den Brandgeruch bemerkte. Sofort verließ sie gemeinsam mit ihrem achtjährigen Sohn das Haus. Der Familienvater ging in den Keller, um nach der Ursache zu suchen.

Als ihm dichter schwarzer Rauch entgegenquoll, verließ er ebenfalls das Haus. Die alarmierten Feuerwehren aus Bollingen und Dornstadt waren mit sechs Fahrzeugen und über 30 Feuerwehrleuten im Einsatz, um den Brand zu löschen.

Unter Atemschutz bekämpften sie mit zwei Strahlrohren den Brand und drückten mit einem Hochdrucklüfter den giftigen Brandrauch aus dem Haus, der sich bis in das Dachgeschoss verteilt hatte.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Die Besatzungen von zwei Rettungswagen und des Rettungshubschraubers kümmerten sich um die Betroffenen. Der Notarzt untersuchte sie, ob sie gefährlich viel Brandrauch eingeatmet hatten.

Körperlich blieben die Hausbewohner unverletzt. Ein Rettungswagen blieb bis zum Ende der Löscharbeiten zum Schutz der mit Atemschutz arbeitenden Feuerwehrleute an der Einsatzstelle.

Die Polizei begann noch am Abend mit der Suche nach der Brandursache, bei einer ersten Untersuchung des Brandraumes geriet die Gefriertruhe in den Fokus der Ermittlungen. Sie dürfte durch einen technischen Defekt in Brand geraten sein, die Flammen griffen dann auf weitere Gegenstände im Raum über.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere Tausend Euro, weitere Schäden im Haus durch den Brandrauch dürften entstanden sein. Das Haus war für die Nacht wegen der Verbrennungsgase nicht bewohnbar. Die betroffene Familie kam bei Freunden unter.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen