Feuerwehr rettet Waschbär aus Baumkrone

Lesedauer: 2 Min
 Ein Waschbär auf einem Baum im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld hat für einen Feuerwehreinsatz gesorgt.
Ein Waschbär auf einem Baum im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld hat für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. (Foto: dpa / Julian Stratenschulte)
Schwäbische Zeitung

Ein Waschbär auf einem Baum im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld hat am Montagabend für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Eine Anwohnerin aus Ludwigsfeld teilte der Polizei gegen 17 Uhr mit, dass auf einem Spielplatz in der Krone eines größeren Baumes ein Waschbär sitze.

Weil sich die Frau Sorgen um das Wohl der auf dem Spielplatz befindlichen Kinder machte, wurde mit einem Jagdpächter Kontakt aufgenommen. Nach Rücksprache mit diesem wurde der Waschbär aus der Baumkrone in etwa acht Meter Höhe mittels der Drehleiter durch die Feuerwehr Neu-Ulm geborgen und anschließend an den Jagdpächter übergeben.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen