Exhibitionist in Strapsen belästigt Frau

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Ein Exhibitionist hat am Dienstagmittag im Glacis-Park in Neu-Ulm eine Frau belästigt. Die Frau durchquerte gegen 12.20 Uhr die Grünanlagen, als ihr auf Höhe des Helmut-Pflüger-Wegs ein circa 50-jähriger, 1,80 Meter großer Mann begegnete. Als die Frau an dem Unbekannten vorbeiging, bemerkte sie, dass er seine Hose heruntergezogen hatte und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Laut Polizei onanierte der Mann weiter, als er die Frau wahrnahm. Der Mann habe einen Stringtanga und Strapse angehabt, zudem eine schwarze Hose und eine schwarze Jacke. Die eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Die Polizei Neu-Ulm ermittelt wegen exhibitionistischer Handlungen.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade