Erst ihre Schwester, jetzt sie: Illertisserin will Germany’s Next Topmodel werden

Lesedauer: 4 Min
 Viktoria aus Illertissen will Germany’s Next Topmodel werden.
Viktoria aus Illertissen will Germany’s Next Topmodel werden. (Foto: ProSieben/Claudia Hofmaier)
Rebekka Jakob

Im vergangenen Jahr schaffte es die Illertisserin Julia in die Top Ten – jetzt möchte ihre Schwester Viktoria noch weiter kommen: Die 22-Jährige ist Kandidatin bei der Model-Castingshow Germany’s Next Topmodel mit Heidi Klum.

Im Interview mit dem Sender ProSieben hat die Illertisserin vorab schon deutlich gemacht, dass sie sich von ihrer Schwester abheben und vor Model-Chefin Heidi Klum mehr aus sich herauskommen möchte als Julia.

Die ältere Schwester hatte es bis in die elfte Folge der Sendung unter die letzten zehn Teilnehmerinnen geschafft und war kurz vor dem Finale nach Hause geschickt worden. Am Ende war es vor allem ein Fotoshooting mit einem männlichen Model, bei dem sie Probleme hatte.

Heidi Klum war von ihrer Entwicklung während der Staffel nicht angetan und schickte die damals 23-Jährige von Los Angeles nach Hause. In ihrem Statement nach dem Rauswurf schrieb sie damals, sie sei dennoch froh, diese Erfahrung gemacht zu haben.

Ich möchte auf jeden Fall mehr Power zeigen. 

Viktoria

Viktoria möchte das nun besser machen und kündigte dem Sender gegenüber an: „Ich möchte auf jeden Fall mehr Power zeigen.“ Und das trotz weniger Modelerfahrung als Julia. Bisher habe sie hauptsächlich Fotos von sich auf Instagram gepostet.

Punkten möchte die Illertisserin bei den Castings auch mit ihren Englischkenntnissen, die sie bei einer sechswöchigen Sprachreise nach Miami trainiert hat. Den unter Kandidatinnen der Sendung oft üblichen Streitereien will sie dagegen vor allem aus dem Weg gehen.

Wie sich die Illertisserin auf ihrem Weg zum Topmodel schlägt, wird ab dem 30. Januar immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben zu sehen sein.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen