Die Pressekonferenz zum erneuten Bombenfund im LIVE-Stream

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung
Digital-Redakteur Alb-Donau-Kreis/Ulm

Zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen ist am Dienstagnachmittag in Neu-Ulm eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gelände der Baustelle Südstadtbogen entdeckt worden. Am frühen Dienstagabend informierten die Stadt Neu-Ulm und die Sicherheitsbehörden über die Evakuierung und die anschließende Entschärfung. 

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen