Der erste lebenslange Spatz

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Seit dem vergangenen Jahr wird für besonders treue Fans des SSV Ulm 1846 Fußball eine lebenslange Mitgliedschaft im Verein angeboten. Für 1846 Euro kann man beweisen, wie sehr einem der Klub am Herzen liegt. Nun hat sich der erste Spatzen-Anhänger für diesen Schritt entschieden: Jo Scharpf aus dem Ravensburger Raum erhielt ein persönliches Trikot, eine Einladung zu einem Heimspiel im Businessbereich sowie eine Dauerkarte für eine Saison nach Wahl. Der gebürtige Ulmer sagt: „Es ist doch ein prima Gefühl, dabei zu sein. Nicht nur als Fan, sondern auch als Mitglied. Dies können jetzt Jahre des Neubeginns und des Aufbruchs zu neuen Erfolgen sein.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen