Das WKO kommt im Herbst wieder nach Ulm

plus
Lesedauer: 5 Min
Eine Momentaufnahme vom jüngsten Ulmer WKO-Konzert: Der „Artist in Association“ Emmanuel Tjeknavorian (links), und Dirigent Case
Eine Momentaufnahme vom jüngsten Ulmer WKO-Konzert: Der „Artist in Association“ Emmanuel Tjeknavorian (links), und Dirigent Case Scaglione. (Foto: Dagmar Hub)

Case Scaglione und das Württembergische Kammerorchester konzertieren mit Stars wie Martin Stadtfeld und Selina Ott

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen