Chris de Burgh tritt in Ulm auf

Lesedauer: 1 Min
 Chris de Burgh sagt „Hello“ in Ulm.
Chris de Burgh sagt „Hello“ in Ulm. (Foto: pr)
Schwäbische Zeitung

Nach der Solo-Tour im Sommer 2018 ist Chris de Burgh wieder mit Band unterwegs. Im Programm haben sie etwas Besonderes.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen