Brand in Einfamilienhaus: Drei Verletzte

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehrmann steht vor einem Löschfahrzeug
Ein Feuerwehrmann steht in Hamburg vor einem Löschfahrzeug. (Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Drei Menschen sind durch einen Brand in einem Einfamilienhaus in Weißenhorn (Landkreis Neu-Ulm) verletzt worden.

Die Bewohner seien mit Rauchgasvergiftungen und Brandverletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit.

Die Ursache für den Brand war vorerst unklar. Auch zu den Verletzten konnte die Polizei keine genaueren Angaben machen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen