Betrunkener schläft auf Parkbank und wird bestohlen

Lesedauer: 1 Min

Ein Blaulicht eines Polizeiautos.
Ein Blaulicht eines Polizeiautos. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Unbekannter hat einem Mann in Blaubstein den Geldbeutel gestohlen, als dieser aus einer Parkbank schlief. Das teilte die Polizei am Samstag mit.

Demnach machte es sich der 30-Jährige am frühen Samstagmorgen auf einer Parkbank in der Ehrensteiner Straße bequem. Er hatte Alkohol getrunken, wurde müde und schlief ein. Das nutzte ein Unbekannter aus. Er entwendete dem Schlafenden die Geldbörse aus einer Gesäßtasche. Als der Bestohlene gegen 4.15 Uhr erwachte, stellte er fest, dass seine Geldbörse mit mehreren hundert Euro Bargeld fehlte.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen