Baukonjunktur verhilft Uzin Utz zu starkem Umsatzplus

Lesedauer: 3 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die gute Lage im Baugewerbe hat auch dem Bauchemiehersteller Uzin Utz zu guten Geschäften verholfen. Die Erlöse stiegen nach vorläufigen Zahlen um 16,9 Prozent auf 345,7 Millionen Euro, wie die Firma mit Sitz in Ulm am Dienstag mitteilte.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit lag mit 20,8 Millionen Euro aber unter dem Vorjahresergebnis von 24,4 Millionen Euro. Die steigenden Rohstoffpreise und zusätzliche Ausgaben für die Logistik hatten den Gewinn gedrückt. Wegen des trockenen Sommers war der Schiffsverkehr auf dem Rhein eingeschränkt, darunter hatte auch Uzin Utz zu leiden. Höhere Rohstoffpreise würden aber seit Januar an die Kunden weitergegeben, sagte Finanzvorstand Heinz Leibundgut.

Jahresbilanz: Uzin Utz steht gut da
Es ist das letzte Mal, dass Thomas Müllerschön die Zahlen von Uzin Utz verkünden darf. Nach zwei Jahren an der Spitze des Vorstandes und 24 Jahren beim Bodenchemie-Spezialisten wechselt er nun zum Prüfkonzern Dekra.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen