Bündnis zeigt Waffen Walther an

Lesedauer: 4 Min
Endkontrolle bei Waffen Walther in Ulm. Die Pistolen der Firma sind weltweit begehrt. Jetzt besteht der Verdacht, dass die Waffe (Foto: Oliver Helmstädter)

Das Bündnis „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel“ hat Anzeige gegen den Ulmer Waffenhersteller Walther erstattet.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen