Auto schleudert über Fahrbahn – Frau bei Unfall verletzt

Lesedauer: 2 Min
 Eine 23-Jährige ist bei einem Unfall bei Blaustein verletzt worden. Ihr Auto kam auf dem Dach zum Liegen.
Eine 23-Jährige ist bei einem Unfall bei Blaustein verletzt worden. Ihr Auto kam auf dem Dach zum Liegen. (Foto: dpa / Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Eine 23 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall am Mittwoch bei Blaustein verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt, kam das Auto auf dem Dach zu liegen.

Gegen 11.15 Uhr fuhr die 23-Jährige laut Polizei auf der Straße zwischen Bollingen und Blaustein. Sie war in Richtung Blaustein unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve verlor die Frau die Kontrolle über ihr Auto. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Nachdem das Fahrzeug ein paar Meter im Straßengraben fuhr, kam es zurück auf die Fahrbahn. Dabei drehte sich das Auto auf das Dach. Es schleuderte über die Fahrbahn und kam im linken Straßengraben zum Liegen. Ein weiteres Auto kam entgegen. Dieses wurde durch umherfliegende Teile leicht beschädigt.

Die 23 Jahre alte Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie vorsorglich in ein Krankenhaus.

Ihr Auto war laut Polizei nicht mehr fahrbereit. Der Abschlepper kam. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1500 Euro. Warum die Frau die Kontrolle über ihr Auto verloren hat, ist nicht bekannt. Die Polizei ermittelt nun die Ursache.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen