Auto erfasst Radfahrerin auf Zebrastreifen

Lesedauer: 1 Min
 Die 59-Jährige kam nach dem Unfall in Langenau zur Behandlung in ein Krankenhaus. Symbolbild.
Die 59-Jährige kam nach dem Unfall in Langenau zur Behandlung in ein Krankenhaus. Symbolbild. (Foto: dpa / Arnulf Stoffel)
Schwäbische Zeitung

Ein Autofahrer hat am Mittwoch in Langenau mit seinem Auto ein Frau erfasst. Die 59-Jährige kam in ein Krankenhaus.

Nach Angaben der Polizei radelte die Frau gegen 13 Uhr über die Angertorstraße. Dazu nutzte sie den Zebrastreifen. Ein Autofahrer übersah die Radlerin, so die bisherigen Erkenntnisse der Polizei.

Das Auto erfasste die Frau. Sie stürzte. Der Rettungsdienst brachte die 59-Jährige zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Verkehrspolizei Heidenheim (Tel. 07321/97520) ermittelt jetzt.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen