Alisha Pawlowski ist Deutsche Jugendmeisterin

Lesedauer: 1 Min
fr

Alisha Pawlowski von der LG Tuttlingen-Fridingen ist am Freitag Deutsche Jugendmeisterin im Hochsprung geworden. In Ulm übersprang die Tuttlingerin bis 1,74 Meter alle Höhen im ersten Versuch.

Zweite wurde Pauline Hillebrand (TSV Bayer Leverkusen), die die 1,74 Meter im zweiten Versuch übersprang und auch vorher schon drei Fehlversuche hatte.

Die Favoritinnen Enatoh Blessing (TSV Spandau, bisher 1,79 Meter) und Meike Schuster (LAV Kassel, bisher 1,82 Meter) mussten sich mit 1,71 Meter mit den Plätzen drei und vier begnügen.

Für Alisha Pawlowski und ihren Trainer Franz Saile sowie Vater Uwe ist diese Goldmedaille der bisher größte Erfolg. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen