Achtung Autofahrer: Magirusstraße wird vorübergehend zur Einbahnstraße

Lesedauer: 1 Min
ARCHIV - ILLUSTRATION - Verkehrsschilder für eine Baustelle stehen am 17.03.2014 in Stuttgart (Baden-Württemberg) hintereinander
ARCHIV - ILLUSTRATION - Verkehrsschilder für eine Baustelle stehen am 17.03.2014 in Stuttgart (Baden-Württemberg) hintereinander. (Foto: Sebastian Kahnert)
Schwäbische Zeitung

Um die neue Wärme-Transportleitung auf den Oberen Eselsberg in das bestehende Versorgungsnetz der Fernwärme Ulm GmbH (FUG) einbinden zu können, muss ein vorhandener Schacht überarbeitet werden.

Die FUG gibt in einer Pressemitteilung bekannt, dass die Magirusstraße in Fahrtrichtung Blaubeurer Straße nach der Einfahrt zur Firma Wölpert (ehemals Iveco Brandschutz) ab Mittwoch, 14. August, bis voraussichtlich Freitag, 27. September, zur Einbahnstraße. Wer vom Blautal-Center kommt, kann in dieser Zeit demnach nicht in die Magirusstraße einbiegen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen