77-Jähriger übersieht Fußgängerin: Frau wird schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Die Frau musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Die Frau musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Foto: Marcel Kusch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Kurz vor 10.30 Uhr fuhr ein 77-Jähriger am Dienstag mit seinem Mercedes in der Ulmer Walfischgasse und suchte nach einem Parkplatz. Laut Polizeiangaben war er nur in Schrittgeschwindigkeit unterwegs.

Frau stürzt auf die Straße

In einem unachtsamen Moment übersah der Fahrer aber eine 79-jährige Fußgängerin. Bei der leichten Kollision stürzte die Frau auf die Straße. Rettungskräfte brachten sie mit Verdacht auf schwere Verletzungen in ein Krankenhaus. Am Auto entstand nur geringer Sachschaden.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen