schwäbische
Die Verantwortlichen im Gruppenbild
Sie wollen die Regio-S-Bahn: Jürgen Eisele vom Landratsamt Heidenheim, der Ulmer SPD-Landtagsabgeordnete Martin Rivoir, Landrat Heiner Scheffold vom Alb-Donau-Kreis (parteilos), Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne), der Ulmer Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU), der bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU), der Neu-Ulmer Landrat Thorsten Freudenberger (CSU) und der Biberacher Landrat Heiko Schmid (parteilos, von links) (Foto: Ludger Möllers)